Jumpsuite - Part II


Wie versprochen gibt es heute noch den Part II von meinem Jumpsuite-Outfit. Eigentlich ist es ganz simpel umgeändert, aber durch die auffällige Tasche, die Lederimitat-Jacke und die höhren und vor allem eleganteren Pumps sieht es noch mal ganz anders aus. 


Die Jacke kennt ihr bereits aus älteren Posts. Die Tasche habe ich mir letzte Woche bei H&M gekauft. Es war wahrhaftig Liebe auf den ersten Blick. Sie ist so trashig und ausgefallen, bunt und auffallend dass ich erst dachte: Oh mein Gott, wer trägt denn sowas?! - Bis ich sie mir dann mal umgehängt habe und dann dachte: Hm.. sieht ja eigentlich ganz cool aus! Wie findet ihr die Tasche? Eher abschreckend oder cooler Begleiter? 

Die Schuhe habe ich mir ebenfalls letzte Woche bei Deichmann* gekauft. Pumps mit Steg mag ich ja generell, auch wenn manche behaupten, dass das kurze Beine macht. Aber ich finde das gar nicht. Bei meiner Körpergröße von 168cm finde ich sogar, dass die Schuhe meine Beine richtig schön strecken. Außerdem sind sie mega bequem durch den etwas dickeren Absatz. Aber seht selbst..



Jumpsuite: H&M+ | Tasche: H&M Divided | Jacke: C&A | Schuhe: Deichmann | 

Schmuck: Six


Bis bald, Sophia ♥ 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0