OOTD: Skaterkleid und Blumen-Blouson


Hallo meine Lieben,


schön, dass ihr wieder her gefunden habt :) ich hoffe ihr seid nicht so sehr wie ich im Stress und könnt das tolle Wetter ein bisschen mehr genießen. Wenigstens habe ich am Wochenende ein paar freie Minuten gehabt und konnte so ein neues Outfit shooten. Das Kleid habe ich mir grade erst bei Bonprix bestellt. Ich wollte mal wieder ein ganz normales knielanges Kleid haben. Ihr wisst ja gar nicht wie lange ich gesucht habe, um endlich das richtige zu finden. Manchmal sind die einfachsten Sachen eben doch nur schwer zu bekommen. Geht es euch auch öfter so? Ich habe mich jedenfalls in dieses Kleid im Skaterlook verliebt, eben weil es so einfach ist aber auch weil es eine schöne Figur durch die ausgestellte Taille macht. Ich musste es einfach gleich zwei Mal bestellen. Das andere zeige ich euch beim nächsten Mal :) Den Bumen-Blouson habe ich mir bereits vor einiger Zeit bei H&M gekauft. Ich mag dieses leichte Jäckchen total gerne, weil es zu so vielen Sachen tragbar ist und jedes schlichte Outfit aufpeppt. Dazu ein paar Accessoires und man ist "ready to go!". 



Nächste Woche geht's schon wieder nach Berlin auf die Curvy und eventuell noch zu Fashion Shows. Leider kann ich aufgrund einer Klausur nur vom 07. bis zum 08. (morgens) vor Ort sein. Aber vielleicht treffe ich ja trotzdem den ein oder anderen von euch dort. :) Wenn ihr nicht wisst, was die Curvy ist oder mal einen Einblick in die letzte Curvy vom Januar haben wollt, schaut doch mal hier vorbei... 


Kleid: Bonprix (hier) | Jacke & Kette: H&M | Schuhe: Deichmann* | Armband: Geschenk von Kurvenhaus Crispy


Wie findet ihr den Look? Ich freue mich auf eure Kommentare!


Bis bald, eure Sophia :)


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jessi (Dienstag, 30 Juni 2015 06:08)

    Sieht super aus, steht dir ausgezeichnet.
    Die Kette finde ich ein wenig "too much", aber das ist Geschmackssache!
    Viel Spaß auf der Curvy!

    LG
    Jessi