German Curves - Mein liebster Sommerlook

 

Hallo ihr Lieben,

 

heute gibt es endlich mal wieder eine neue Runde German Curves. Beim letzten Mal habe ich nicht mitgemacht, da es bereits einen Festival-Look auf meinem Blog gab und ich es zeitlich eh nicht geschafft hätte. Daher habe ich mir einfach mal eine Pause gegönnt und bin in dieser Runde wieder mit dabei :). Das Thema - Mein liebster Sommerlook - hat mich sehr gefreut, da für mich der Sommer noch nicht vorbei ist und ich euch dieses schöne Maxikleid eh noch zeigen wollte. Warum der Sommer für mich noch nicht vorbei ist? Nunja, abgesehen von den wechselhaften Temperaturen in unserem Land fliege ich nächste Woche noch für 8 Tage in die Türkei. Das hieß für mich bis jetzt noch: "Finger weg von den Herbstklamotten, du bist bald noch ein paar Tage im Süden und brauchst dafür erstmal Kleidung". Daher glänzt mein Schrankinhalt mit Sommerteilen und von Herbst ist noch nicht die leiseste Spur. Auch während meiner Zeit in der Türkei stelle ich euch noch ein paar Looks hoch, bevor sich mein Blog in de Herbst verabschiedet,

 

Nun aber zurück zum Thema: Was ist German Curves eigentlich? Für alle die es nicht wissen, erkläre ich es nochmal kurz. Wir sind ein Zusammenschluss von Plus Size Bloggern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei unserer Challenge geht es nicht darum, wer das tollste Outfit oder die besten Bilder hat, sondern um die Vielfältigkeit die wir haben, und darum, diese mit anderen zu teilen, egal welche Kleidergröße oder Körperform jede einzelne von uns hat. Grade das macht das ganze ja so interessant. Alle 2 Monate gibt es eine neue Challenge mit einem Thema, dass wir im Vorfeld abgesprochen haben. Dieses Mal lautet das Thema wie bereits erwähnt "Mein liebster Sommerlook". Dabei möchten wir noch mal den Look aufrufen, auf den wir alle diesen Sommer nicht verzichten wollten. Es lohnt sich auch bei den letzten Runden von German Curves vorbei zu schauen... hier, hier und hier.

 

Außerdem habe ich euch alle anderen Bloggerinnen, die an der German Curves Challenge teilnehmen verlinkt, schaut euch unbedingt auch mal ihre Looks an!


 

Zu meinem Outfit: Ich trage ein plissiertes lila-pinkes Maxikleid von Mango. Maxikleider, aber auch Maxiröcke, spielten für mich in diesem Sommer eine große Rolle. Zum einen, weil ich sie viel und gerne getragen habe, und zum anderen, weil ich mich endlich gut in ihnen fühle und ich sie aus meinem Kleiderschrank gar nicht mehr wegdenken kann. Man kann sie lässig mit Sneakern, Jeansjacke und evtl. einem Rucksack kombinieren oder etwas schicker mit Sandalen oder Pumps und einer kleinen Clutch. Es gibt so viele Möglichkeiten und grade das ist das tolle am Maxikleid. Daher ist es mein liebster Sommerlook von diesem Jahr geworden. 

 


In diesem Post zeige ich euch die schickere Variante, einfach weil dieses Kleid auch eher eleganter ist und nicht so in die Streetstyle-Richtung geht. Ich muss auch ehrlich gestehen, dass es lange gedauert hat bis ich die perfeke Jackenkombination zu diesem Kleid gefunden habe. Eine einfache Strickjacke wäre zu warm, eine Jeansjacke kann man bei höheren Temperaturen auch nicht unbedingt tragen, da kam mir die dünne Fransenjacke von Clockhouse grade recht. Ich habe sie durch Zufall bei C&A entdeckt und mich direkt verliebt. Ich finde sie passt perfekt in der Kombination mit den schwarzen Pumps und der auffälligen Farbe des Kleides zusammen. Außerdem sind solche dünnen Jacken grade im Sommer sehr schön zu tragen, wenn man abends noch draußen ist und es etwas kühler wird. Den Hut habe ich ebenfalls bei C&A gefunden. Er passt toll mit der weißen Statementkette zusammen.


Maxikleid: Mango | Jacke & Hut; Clockhouse/C&A | Clutch; Review |Schmuck: I am |

Pumps: Deichmann


Und nun bin ich gespannt auf euren liebsten Sommerlook! Was habt ihr diesen Sommer gerne getragen, für euch neu entdeckt oder ohne welches Teil könntet ihr durch keinen Sommer gehen? Erzählt es mir :) Außerdem freue ich mich auf die Outfits von meinen Bloggerkolleginnen.. 


Habt alle noch einen schönen Sonntag! Eure Sophia



Hat dir mein Post gefallen? Dann teile ihn doch mit anderen.. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Nicole (Sonntag, 30 August 2015 10:46)

    Ein schönes Kleid!! Die schwarz weiß Bilder gefallen mir besonders! :)

  • #2

    Jana (Sonntag, 30 August 2015 11:03)

    Hey Süße,
    du siehst wirklich klasse aus! Das Kleid gefällt mir sehr :-)
    LG jana

  • #3

    Birgit//charmingcurves (Sonntag, 30 August 2015 11:41)

    Hej,
    was für ein wunderschönes Kleid. Ich liebe die Farbe. Ein tolles Outfit. LG

  • #4

    Karo (Sonntag, 30 August 2015 14:35)

    Hallo mein Stern,
    Du kommst so toll rüber auf den Fotos!!!!Bussi Deine Karo

  • #5

    Grinsebacke (Montag, 31 August 2015 11:28)

    Das Kleid ist wirklich wunderschön! :) Aber ich finde, die Jacke passt nicht ganz dazu, ohne gefällt mir der Look viel besser... Ich könnte mir einen leicht transparenten weißen oder beigen Kimono gut dazu vorstellen ♥

  • #6

    Simpulsant (Montag, 31 August 2015 11:54)

    Vielen Dank an euch alle :) Ich habe mich sehr über eure Kommentare gefreut!

    @Grinsebacke: Vielen Dank für dein Feedback! Einen helleren Kimono dazu konnte ich mir auch immer gut vorstellen, leider habe ich nie einen passenden gefunden :( Daher wurde es dann doch der schwarze.. Wenn du irgendwann mal einen schönen siehst lass es mich wissen ;D

  • #7

    Dine (Mittwoch, 09 September 2015 13:48)

    Hallo mein Herz, du siehst umwerfend aus. Das Kleidsteht dir richtig gut. Und du strahlst so auf den Bildern, echt schön!

    Liebe Grüße

    Dine