German Curves: Style dein Keypiece der Saison // The Vest

Hallo ihr Lieben,

 

heute kommt auch endlich mein Beitrag zur neuen Runde German Curves. Leider habe ich es nicht pünktlich zum letzten Sonntag geschafft, aber dafür haben schon einige andere Blogger-Mädels die Runde Sonntag eingeläutet. Schaut euch unbedingt auch ihre Looks an! Ich habe sie euch unter diesem Beitrag verlinkt.

 

Aber was ist German Curves eigentlich? Für alle die es nicht wissen, erkläre ich es nochmal kurz. Wir sind ein Zusammenschluss von Plus Size Bloggern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei unserer Challenge geht es nicht darum, wer das tollste Outfit oder die besten Bilder hat, sondern um die Vielfältigkeit die wir haben, und darum, diese mit anderen zu teilen, egal welche Kleidergröße oder Körperform jede einzelne von uns hat. Grade das macht das ganze ja so interessant. Alle 2 Monate gibt es eine neue Challenge mit einem Thema, dass wir im Vorfeld abgesprochen haben. Dieses Mal haben wir uns für das Thema "Was ist mein Keypeace der Saison?" entschieden, und ich finde dieses Thema wirklich klasse. Ich finde es spannend zu sehen, wie andere dieses Thema interpretieren und welche Lieblingsstücke die eigentlich zu zeigen haben. Es lohnt sich auch bei den letzten Runden von German Curves vorbei zu schauen, zum Beispiel hier, hier, hier und hier.

 

Nun zu meinem Outfit... Was ist eigentlich mein "Keypiece der Saison"? Normalerweise sind die ersten Kleidungsstücke, die ich im Herbst wieder hervor hole, warme Strick-Pullis und Ponchos (hier). Außerdem trage ich sehr gerne Beanies und Strickmäntel/jacken (hier). Aber diesen Herbst habe ich einen anderen Favoriten, der sich mehr oder weniger langsam in meinen Kleiderschrank reingeschlichen hat. Es handelt sich um "die Weste". Dabei ist es egal, ob Fellweste (hier*), ärmelloser Blazer (hier*) oder Strickweste (hier*). Ich liebe diesen Look und mag vor allem die große Vielfältigkeit, die man beim Stylen hat. 

 


Für meinen #germancurves Look habe ich meine neue Fellweste von H&M gewählt. In nächster Zeit kommen sicher noch weitere Looks mit meinen Lieblingswesten online. Einen könnt ihr schon hier finden. Zu der Fellweste kombiniere ich total gerne mein neues Maxi-Strickkleid von Bonprix. Ich habe schon lange nach einem Maxikleid für den Winter gesucht, jedoch waren die Passformen in den meisten Fällen mehr als unvorteilhaft. Dieses Maxikleid hingegen ist oben figurbetont verarbeitet und wird im Verlauf nach unten immer weiter. Ich mag den Schnitt sehr gerne und fühlte mich direkt in dem Kleid wohl. Die Ankle Boots habe ich ebenfalls bei H&M geshoppt und finde, dass sie einfach zu allem passen. In nächster Zeit kommen noch weitere Outfits mit diesen Schuhen. Die Tasche habe ich übrigens von C&A. Sie ist mein treuer Uni-Begleiter und seit dem Kauf fast jeden Tag an meiner Seite.


Fellweste & Ankle Boots: H&M - aktuell (ähnlich hier* und hier*) | Strickkleid: Bonprix (hier) | Shopper: C&A (ähnlich hier*) | Lipstick: Yves Saint Laurent Rouge Volupté Shine

 

Habt ihr vielleicht auch ein Keypiece in dieser Saison? Ich bin gespannt!

 

Bis bald, Sophia

 

{Alle meine Outfits findest du auch in meinem Outfit Archiv}


*affiliate-Link


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    sunny (Mittwoch, 28 Oktober 2015 07:22)

    Die Weste steht dir sehr! Mir stehen die leider gar nicht, sehe dann immer aus wie ein Bär irgendwie XD
    Liebe Grüsse
    Sunny

    www.koschka.ch

  • #2

    Simpulsant (Mittwoch, 28 Oktober 2015 19:28)

    Vielen Dank Sunny! Das habe ich bei mir selber auch damals immer gedacht, aber mittlerweile mag ich den Look total gerne an mir.. Vielleicht geht es dir ja auch irgendwann so und du fühlst dich damit wohl :P Liebe Grüße, Sophia

  • #3

    Dine (Mittwoch, 11 November 2015 11:08)

    Hallo Herzi,

    du siehst bezaubernd aus. Die Weste ist echt super. Habe leider immer noch keine gefunden, die mir steht oder mir gefällt und schon garnicht beides. Du bist halt der Typ dafür, echt klasse!

    XoXo Dine